Techniktraining Elektromobilität KFZ


Am Vorabend des "Murnauer Tages der Elektromobilität" machen wir Sie fit für das Zeitalter der Elektromobilität. Wir nähern uns an diesem Abend von der technischen Seite dem Thema an. Wie ist ein Elektromobil aufgebaut? Welche Antriebskonzepte gibt es? Wie funktionieren die Komponenten des elektrischen Antriebs? Welche Unterschiede gibt es zu konventionellen Fahrzeugen? Wozu benötigt man die seltenen Rohstoffe?

Danach sollen praxisnahe Fragen beantwortet werden: Warum stimmen die Verbrauchsangaben nicht mit der Realität überein? Welche Faktoren bestimmen den Verbrauch? Welche Lademöglichkeiten gibt es und worin unterscheiden sie sich? Wie ermittelt man die Wirtschaftlichkeit und Ökobilanz eines Elektrofahrzeugs?

Als besonderes Schmankerl bekommen die Teilnehmer dieses Trainings automatisch einen Startplatz für die E-Schnitzeljagd am Samstag, bei der sie die Gelegenheit haben spielerisch den Umgang und das Fahren mit Elektromobilen unterschiedlicher Hersteller und Fahrzeugkategorien in und um Murnau zu erleben. Ein gültiger Führerschein wird dazu vor Ort benötigt.



1 Abend, 13.07.2018
Freitag, 19:00 - 22:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Thomas Gebhart, Physikingenieur, Berater für Elektromobilität (HWK)
R11641
Kultur- u. Tagungszentrum

min. 10 / max. 20
12,00 €

Weitere Veranstaltungen von Thomas Gebhart