Murnauer Tag der Elektromobilität


Der Tag der Elektromobilität in Murnau ermöglicht es Ihnen, die unterschiedlichsten aktuellen Elektrofahrzeuge auszuprobieren und im Gespräch mit Experten und bei Workshops ihr Wissen zu allen Fragen der Elektromobilität zu erweitern.

In Kooperation mit den Gemeindewerken Murnau und dem regionalen Energieversorger 17er-Oberlandenergie sowie dem Umweltreferat der Marktgemeinde Murnau schaffen wir einen Überblick über aktuelle Fahrzeugmodelle unterschiedlichster Hersteller und gehen insbesondere auf die besonderen Anwendungsmöglichkeiten und Zielgruppen - auch im gewerblichen Kontext wie z.B. Handwerk, Tourismus, Lieferdienste, etc. - ein. Die flankierenden Workshops der Experten zu Themen wie Fahrzeugtechnik, Ladesäuleninfrastruktur, Carsharing-Modelle, nützliche Apps und vielem mehr finden stündlich im Kultur- und Tagungszentrum statt, während draußen auf dem Vorplatz die Fahrzeuge begutachtet und ausprobiert werden können (solange die Kapazitäten reichen). Auch Elektro-Fahrrräder, Elektroroller und spezielle Lieferfahrzeuge werden ausgestellt.

Ein Highlight ist die vorbereitete Schnitzeljagd in Murnau und Umgebung. Dazu können sich vor Ort Kleinteams zusammenfinden, die mit einem Leih-Elektrofahrzeug die Aufgabenstellungen, wie z.B. Ladevorgang an einer öffenlichen Ladesäule, bewältigen.
Am Vorabend findet ein spezielles "Techniktraining Elektromobilität KFZ" statt, das zugleich einen Platz in einem Elektrofahrzeug für die angebotene Schnitzeljagd sichert. Weitere Fahrzeuge stehen zum spontanen Ausprobieren zur Verfügung.



1 Termin, 14.07.2018
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Thomas Gebhart, Physikingenieur, Berater für Elektromobilität (HWK)
R11642
Kultur- und Tagungszentrum, Vorplatz und Raum Staffelsee

min. 0 / max. 0


Weitere Veranstaltungen von Thomas Gebhart