Klimaforschung im Ammer-Einzugsgebiet


Lösungen für die wirtschaftlichen und ökologischen Folgen des Klimawandels zu finden, zählt zu den wichtigsten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Neue Wege beschreitet hier das "Institutes für Meteorologie und Klimaforschung, Department für Atmosphärische Umweltforschung des Karlsruher Institutes für Technologie" (kurz KIT-Campus Alpin) in Garmisch-Partenkirchen, mit einem langfristig angelegten Forschungsprogramm im besonders klima-sensitiven Voralpen/Alpenraum. Die Exkursion bietet eine einzigartige Gelegenheit, am mit High-Tech-Messgeräten ausgerüsteten Standort Fendt (bei Peißenberg) Einblicke und Erkenntnisse aus den aktuellen Forschungsarbeiten zum Thema Klimawandel und Grünlandökosysteme zu erhalten.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Bitte mit wetterfester Kleidung und Schuhwerk kommen.
Anmeldungen bitte bis 10.10.2017!
Eine Kooperation mit dem KIT-Campus Alpin und der vhs Peißenberg.



1 Termin, 13.10.2017
Freitag, 16:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Michael Dannenmann
Ralf Kiese
Q11555
Treffpunkt: Fendt, Peißenberg (Anfahrtsplan kommt per email)

min. 10 / max. 25
3,00 €

anmelden
 
  1. Programm

  1. Volkshochschule Murnau e.V.

    Seidlstraße 14
    82418 Murnau

    Tel.: 08841 2288
    Fax: 08841 90554
    info@vhs-murnau.de
    www.vhs-murnau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum