Grundlagen der Makrofotografie


Makrofotografie führt uns in völlig neue Welten des Sehens. Makrofotografie bedeutet nicht nur Blumen und Insekten, auch Objekte des täglichen Gebrauchs wirken in groß ganz neu. Mit etwas Fantasie können in einem Bild ganze Geschichten erzählt werden. Im Workshop lernen wir was es bedeutet, kleine Dinge zu fotografieren, welche Probleme dabei auftreten und wie wir sie lösen können. Wir arbeiten mit vorhandenem Licht, mit Dauerlicht und mit Blitzlicht. Wir lernen den Hintergrund zu gestalten und die Schärfe gezielt zu setzen.
Bitte mitbringen: (digitale) Spiegelreflexkamera, Kamerahandbuch, Stativ (wenn vorhanden), Blitz (wenn vorhanden).
In der Kursgebühr sind bereits EUR 3,00 Verbrauchsmaterial enthalten.



1 Termin, 24.11.2018
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Richard Bernt, vhs-Dozent
Karl Heinz Hitzlberger
S21104
James-Loeb-Haus, Raum 2, James-Loeb-Str. 11, 82418 Murnau

min. 7 / max. 12
55,00 €