Freeski-Filme - CO2-neutral produziert


„Heimschnee" und „Lost and Found"

Der innovative, östereichische Freeski- und Snowboardfilm „Heimschnee“ erzählt eine bewegende und gleichzeitig provozierende Geschichte von fünf Freeridern, die der Zivilisation und somit auch der Globalisierung und der Umweltzerstörung den Rücken zu kehren. Auch „Lost and Found“ zeigt die Freeride Story von Freunden – Stefan und Björn um genau zu sein. Die beiden machen sich mit unkonventionellen Methoden auf die Suche nach unberührten Hängen am Arlbeg – auch der Gleitschirm kommt hier zum Einsatz.

Nachdem die Filme letztes Jahr in Garmisch-Partenkirchen mit großem Erfolg im Klimafrühling liefen, können wir uns erneut auf beeindruckende Bilder freuen!

Eine Kooperation von DAV Sektion Murnau und vhs Murnau mit der Westtorhalle, im Rahmen des Klimafrühlings Oberland.



1 Abend, 29.03.2019
Freitag, 20:30 - 22:30 Uhr
1 Termin(e)
Peter Schneider, Dipl. Ing. Landschaftsarchitekt
T10415
Westtorhalle, Prof.-Becker Weg 12, Seehausen/Riedhausen, Prof.-Becker-Weg 12, 82418 Seehausen / Riedhausen

min. 0 / max. 0
7,00 €, erm. 5 € für DAV- und Westtor-Mitglieder

Die Veranstaltung ist bereits beendet. Erkundigen Sie sich bei Interesse unter Tel. 08841-2288, wann sie wieder angeboten wird.