Energetisches Bauen im historischen Bestand


Am Beispiel des denkmalgeschützten Rathauses Murnau erläutert Marktbaumeister Klaus Tworek die Herausforderungen, die bei einer energetischen Sanierung eines historischen, insbesondere eines denkmalgeschützten Gebäudes, zu berücksichtigen sind.

Der Vortrag mit Führung durch das gerade erst modernisierte Rathaus bietet spezielle Einblicke in die Anstrengungen zur Minimierung des Energieverbrauchs des Gebäudes.

Eine Veranstaltung der Gemeindewerke Murnau in Kooperation mit der vhs Murnau im Rahmen des Klimafrühlings Oberland.



1 Abend, 18.03.2019
Montag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Klaus Tworek, Marktbaumeister Murnau
T10412
Rathaus Murnau Sitzungssal

min. 10 / max. 50


Die Veranstaltung ist bereits beendet. Erkundigen Sie sich bei Interesse unter Tel. 08841-2288, wann sie wieder angeboten wird.
 
  1. Volkshochschule Murnau e.V.

    Seidlstraße 14
    82418 Murnau

    Tel.: 08841 2288
    Fax: 08841 90554
    info@vhs-murnau.de
    www.vhs-murnau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Anmeldungen bitte direkt auf dieser Internetseite (unter den Veranstaltungen) oder persönlich bzw. telefonisch.
    Bitte keine Anmeldungen per email senden!