Brückenschlag: Gerlinger - Buchheim!


Die Sammlung "Die Maler der Brücke" von Hermann Gerlinger kommt ins Buchheim Museum!
Die Ausstellung "Brückenschlag: Gerlinger-Buchheim" ist eine große monografische Zusammenschau der beiden herausragenden Sammlungen Buchheim und Gerlinger, die sich auf das Trefflichste zum Thema "Brücke" ergänzen.
Buchheim kann mit glanzvollen frühen Hauptwerken der Brücke-Künstler punkten. Gerlinger erschließt das Thema systematisch in seiner gesamter historischen Tiefe und in der gesamten Breite der Gattungen. Durch die Zusammenführung der beiden Bestände wird die Bedeutung des Buchheim Museums als Hauptmuseum des deutschen Expressionismus in Süddeutschland weiter ausgebaut. Es kann nun seinen Schwerpunkt "Brücke" mit mehr als 2000 Werken der 1905 in Dresden gegründeten Künstlergruppe belegen.
Das Buchheim Museum ist ein Erlebnis, das alle Sinne anspricht. Wer das Museum besucht, erlebt es aus drei Perspektiven: Kunst, Architektur und Natur.
Kooperation mit der vhs-Penzberg


Bitte zahlen Sie die Eintrittsgebühr 7,00 Euro (für vhs-Gruppe) selbst an der Museumskasse. (Anmeldung erforderlich)

1 Vormittag, 28.10.2017
Samstag, 11:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
N.N.
Q20304
Treffpunkt: Buchheim Museum, Am Hirschgarten 1, Bernried, Kasse

min. 5 / max. 5
10,00 €

anmelden
 
  1. Programm

  1. Volkshochschule Murnau e.V.

    Seidlstraße 14
    82418 Murnau

    Tel.: 08841 2288
    Fax: 08841 90554
    info@vhs-murnau.de
    www.vhs-murnau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum