Baustellenführung auf der Zugspitze


Deutschlands höchster Berg bekommt eine neue Seilbahn. Ein Projekt, das nicht nur bau- und seilbahntechnisch von einzigartiger Bedeutung ist, sondern auch in punkto Projektgröße und -komplexität in die Unternehmensgeschichte der Bayerischen Zugspitzbahn eingehen wird. Zu den größten Herausforderungen zählen die Höhenlage, die Wetterbedingungen auf knapp 3.000 Metern sowie die exponierte Lage der Baustelle am Berg und das Thema Logistik.
Bei der neuen Seilbahn handelt es sich auch wie bisher um eine Pendelseilbahn. Streckenverlauf und Lage von Tal- und Bergstation bleiben weitgehend gleich. Ansonsten sucht die neue Seilbahn allerdings weltweit ihresgleichen und will gleich mit drei Rekorden aufwarten: Mit 127 Metern der weltweit höchsten Stahlbaustütze für Pendelbahnen, dem weltweit größten Gesamthöhenunterschied von 1.945 Metern in einer Sektion sowie dem weltweit längsten freien Spannfeld mit 3.213 Metern.
Die Arbeiten an der neuen Seilbahn Zugspitze, die am 21. Dezember 2017 feierlich eröffnet wird, laufen parallel zum regulären Bergbahn- und Gästebetrieb. Während der Bauarbeiten bietet sich Zugspitzbesuchern so die seltene Gelegenheit, Deutschlands höchste Baustelle auf Augenhöhe zu beobachten.
Ablauf: Gemeinsame Auffahrt mit der Zahnradbahn ab Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen bis zum Zugspitzplatt. Von da geht es mit der Gletscherbahn weiter zum Gipfel. Von der Gipfelterrasse aus nehmen wir das Baufeld Bergstation in den Blick. Eine Dreiviertelstunde lang erklärt ein Guide allerlei Wissenswertes zum Baustellenbetrieb. Veranstaltungsende gegen 12:00 Uhr auf der Gipfelterrasse. Die Kursgebühr beinhaltet Berg- und Talfahrt.
Eine Kooperation mit der vhs Garmisch-Partenkirchen
Anmeldeschluss: 27.09.2017



1 Vormittag, 29.09.2017
Freitag, 09:00 - 12:00 Uhr
1 Termin(e)
N.N.
Q11108
Treffpunkt: GAP, Zugspitzbahnhof, Olympiastraße 27

min. 5 / max. 5
47,50 €

anmelden
 
  1. Programm

  1. Volkshochschule Murnau e.V.

    Seidlstraße 14
    82418 Murnau

    Tel.: 08841 2288
    Fax: 08841 90554
    info@vhs-murnau.de
    www.vhs-murnau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum