Bücherfest "Zeitenwende"


5. Murnauer Bücherfest – Gespräch und Lesung mit zwei Autoren zum Thema "Zeitenwende".

Theresia Enzensberger, geboren 1986 in München, studierte Film und Filmwissenschaft in New York und schreibt als freie Journalistin für die FAZ, FAS und ZEIT Online. 2014 gründete sie das BLOCK Magazin, welches 2016 von den LeadAwards zum besten Newcomer-Magazin des Jahres ausgezeichnet wurde. Sie ist die Tochter von Hans Magnus Enzensberger und lebt seit 2011 in Berlin. 2017 erschien bei Hanser ihr Debütroman BLAUPAUSE.

Ingo Schulze, wurde 1962 in Dresden geboren und lebt in Berlin. Nach dem Studium der klassischen Philologie, arbeitete er als Schauspieldramaturg und Zeitungsredakteur. Bereits sein erstes Buch 33 AUGENBLICKE DES GLÜCKS (1995), wurde mit Begeisterung aufgenommen. SIMPLE STORYS (1998) wurde ein spektakulärer Erfolg und ist Schullektüre. Auszeichnungen u.a.: Shortlist Deutscher Buchpreis für NEUE LEBEN (2006) und ADAM UND EVELYN ( 2008), Preis der Leipziger Buchmesse für HANDY (2007), Thüringer Literaturpreis (2007). Im Herbst 2017 erschien beim Fischer Verlag der Roman PETER HOLTZ (Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst), für welchen er mit dem Rheingau Literatur Preis ausgezeichnet wurde und der auf der Longlist des Deutschen Buchpreises stand. Sein Werk wurde auch mit internationalen Preisen ausgezeichnet und ist in 30 Sprachen übersetzt.

Musikalische Begleitung: Florian Oppenrieder und Band

vhs Murnau, Schloßmuseum Murnau und Buchhandlung Gattner feiern mit Murnauern und Gästen aus nah und fern die Freiheit der Literatur.

Abends Einlass und gemütliches Ankommen ab 18:00 Uhr im Schloßhof unter dem Zeltdach mit Musik im "Bücherwald".
Lesung und Gespräch ab 19:00 Uhr im Veranstaltungssaal im Schloßmuseum Murnau

Rahmenprogramm tagsüber:

"Murnau liest"
Sa, 09.06.18, ab 11:00 Uhr im Markt
„Casa del Caffe da Damiano“, „Buchhandlung Gattner“, „Kaffeehaus Krönner“ und „Augustiner Pantlbräu“.
Nach dem Zuspruch im letzten Jahr werden wir, an das Thema „Zeitenwende“ und die bevorstehende Wahl angepasst, dieses Mal die hiesigen Direktkandidaten der Landtagswahl und weitere Persönlichkeiten der Region anfragen. Sie stellen ein Buch vor, dem sie viele Leser wünschen. Wir erfahren, warum gerade dieses Buch sie bewegt und welche Rolle Literatur in ihrem Denken und Leben spielt, bzw. in diesen Zeiten(wenden) spielen könnte. Die vier Orte in der Fußgängerzone werden nacheinander "belesen". Dazwischen sorgen an jedem Ort Musiker für entspannte Übergänge.

Ergänzend findet für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren vormittags eine "Fantastische Fantasiebuch-Werkstatt" durch die Museumspädagogik des Schloßmuseums statt. Siehe auch Veranstaltung R201112.



1 Abend, 09.06.2018
Samstag, 19:00 - 21:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Heinfried Barton, vhs Murnau e.V.
Dr. Dieter Kirsch
R20111
Veranstaltungsraum im Schloßmuseum Murnau

min. 0 / max. 100
Eintritt frei, Spenden willkommen

Die Veranstaltung ist bereits beendet. Erkundigen Sie sich bei Interesse unter Tel. 08841-2288, wann sie wieder angeboten wird.
 
  1. Volkshochschule Murnau e.V.

    Seidlstraße 14
    82418 Murnau

    Tel.: 08841 2288
    Fax: 08841 90554
    info@vhs-murnau.de
    www.vhs-murnau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Anmeldungen bitte direkt auf dieser Internetseite (unter den Veranstaltungen) oder persönlich bzw. telefonisch.
    Bitte keine Anmeldungen per email senden!