Kurz mal die Welt retten? - für 14 bis 16-Jährige
15.07.19 bis 17.07.19

Kurz mal die Welt retten?
Nachhaltigkeitswerkstatt - für Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren

Mo, 15.07.19 bis Mi, 17.07.19, jeweils 08.30 - 15:15 Uhr

Du willst die Welt retten?

In den Geschäften gibt es billige Klamotten made in China, Schokolade, für die Menschen auf Plantagen ausgebeutet werden, und unseren Müll schicken wir nach Ghana anstatt ihn zu recyceln.
Wie lange können Menschen und Erde noch so behandelt werden?
Ist das eigentlich so schlimm was wir da machen?
Können wir als Einzelne eigentlich etwas ändern?
Wir laden Personen ein, die sich mit dem Thema beschäftigt haben oder selbst betroffen sind. Egal ob Zero Waste oder Kakaohandel, du kannst mit echten Profis reden und Fragen stellen, die dich schon immer interessiert haben.
Im Rollenspiel kannst du in die Rolle eines Baumwollbauers oder einer Näherin schlüpfen, in einem Workshop stellst du plastikfreies Deo her und du kochst ein Mittagessen, das auch der Erde schmeckt.
Komm zur Nachhaltigkeitswerkstatt und rette die Welt, zumindest ein bisschen.

Eine Kooperation der vhs Murnau und des Erlhauses.
In Zusammenarbeit mit der Christoph-Probst-Mittelschule und der Realschule im Blauen Land Murnau, deren Schüler für dieses Projekt auf individuellen Antrag freigestellt werden können.
Gefördert durch BMZ und dvv. Kostenfrei vorbehaltlich der Förderzusage.

Veranstaltungsdetails im Flyer:

Flyer_Welt_retten_Seite 1 (ca. 2 MB)

Flyer_Welt_retten_Seite 2 (ca. 4 MB)


Hier gehts direkt zur Anmeldung:

T10450 15.07.19
Mo, Di, Mi