DIE INNERE STADT - 12. Mai 2018

Das Projekt DIE INNERE STADT fand, im Mai 2016 im Rathaus Murnau, und im Mai 2017 in der Fußgängerzone an der Mariensäule, bereits schon zweimal statt.

Die überdimensional große Tafel, in Papier verpackt, mit den köstlichsten Speisen aus aller Welt... und jede/r Bürger/in war zum Essen eingeladen, kostenlos, ungebunden, gemeinschaftsstiftend. Denn die Murnauer und die nun hier lebenden Geflüchteten hatten gemeinsam gekocht!

Johannes Volkmann und die Fa. Zusammenkunst sind bekannt für soziale Kunstprojekte und zusammen mit der vhs Murnau und mit Unterstützung des Murnauer Bürgermeisters, soll die INNERE STADT erneut in Murnau aufleben.

Siehe auch: www.zusammenkunst.com

Hier finden Sie die Details:


GEMEINSAM ESSEN
ORT: Fußgängerzone Murnau - bei der Mariensäule
(Bei schlechtem Wetter im Kultur- und Tagungszentrum Murnau)

Wer will mitfeiern?
Jeder ist eingeladen und kann (kostenlos) mitessen.

Wer möchte, bringt ein selbst gekochtes Gericht für etwa 5 Personen um 16.30 Uhr zur 20 m langen Tafel in die Fußgängerzone.

Einfach vorbeikommen – ohne Anmeldung

Hier stehen die Details:


GEMEINSAM KOCHEN

Wer möchte zusätzlich eine Kochpatenschaft übernehmen und gemeinsam für die große Tafel kochen?

Anmelden bei der vhs Murnau unter:  08841 2288 / www.vhs-murnau.de
Infos unter: volkmann@dasPapiertheater.de

zur den Details und zur Anmeldung:
 
  1. Programm

  1. Volkshochschule Murnau e.V.

    Seidlstraße 14
    82418 Murnau

    Tel.: 08841 2288
    Fax: 08841 90554
    info@vhs-murnau.de
    www.vhs-murnau.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Anmeldungen bitte direkt auf dieser Internetseite (unter den Veranstaltungen) oder persönlich bzw. telefonisch.
    Bitte keine Anmeldungen per email senden!